Beatmungsgerät

Savina 300

Nahaufnahme der Benutzeroberflaeche

Aufgabenstellung

Das Beatmungsgerät Savina®300 ist eine Weiterentwicklung des etablierten Vorgängermodells Savina. Bei der Entwicklung wurde darauf geachtet, bewährte technische Komponenten wieder einzusetzen und die Leistung des Gerätes durch zusätzliche Funktionen zu optimieren. Die Herausforderung dabei war, dass die Abmessungen des Footprints unverändert bleiben mussten.

Detailansicht aus Sicht des Anwenders
Komplettansicht des Beatmungsgeräts

Realisierung

Kennzeichen des neuen Savina® 300-Gerätes ist das große Farb-Touchdisplay. Das Gehäusedesign wurde so gestaltet, dass ergonomische Anforderungen, wie zum Beispiel Blick- und Greifwinkel optimal ausgelegt wurden. Die gesamte obere Schale besteht aus nur einem Teil, in das mehrere Funktionen integriert sind.

Zum Erfolg der Design Entwicklung hat vor allem die sehr gute Kommunikation zwischen dem Dräger-Entwicklungsteam und Corpus-C beigetragen.

Optimale Patientenversorgung

Für Savina steht Tag für Tag der Patient im Mittelpunkt.

Zurück

Produktdesign

Portfolio